tax manager (m/w)
schwerpunkt verrechnungspreise

IHRE ROLLE BEI UNS

  • Sie übernehmen eine führende Rolle bei Verrechnungspreis-Dokumentations- Projekten und wirken mit an der Planung und Implementierung von Verrechnungspreis-Systemen
  • Die Evaluierung bestehender Verrechnungspreis-Systeme sowie die Erstellung von Benchmarking-Analysen gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie Gewinnallokation zu Betriebsstätten
  • Sie betreuen steuerliche Betriebsprüfungen sowie internationale Schieds- und Verständigungsverfahren
  • Sie beraten unsere Klienten bei verschiedenen Verrechnungspreisfragen
  • Sie haben Interesse an internationalem Steuerrecht und nationalem Konzernsteuerrecht
  • Sie fördern und unterstützen Mitarbeiter in ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

IHRE KOMPETENZEN

  • einschlägige Ausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Verrechnungspreise
  • betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium (Bachelor oder Master)
  • Kenntnisse im Bereich internationales Steuerrecht sowie nationales Konzernsteuerrecht
  • eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
  • gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Sozialkompetenz und Serviceorientierung im Umgang mit Klienten, Mitarbeitern und Kollegen
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkennnisse in Wort und Schrift

UNSER ANGEBOT

  • interessante und vielseitige Beratungsprojekte
  • kontinuierliche fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • eine abwechslungsreiche und interdisziplinäre Tätigkeit in einem motivierten Team, in dem Arbeiten Spaß macht
  • gute Standorterreichbarkeit
  • flexible Arbeitszeiten und zahlreiche Benefits

Ihre Ansprechperson: Susan Tiller T: +43/1/718 98 90 - 486

Das Mindestgehalt beträgt für diese Position bei Erfüllung obiger Anforderungen auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung EUR 4.500,00 brutto monatlich. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung selbstverständlich gegeben.

Jetzt bewerben
« zurück