47

Datenschutz

Die Vertraulichkeit und der Schutz Ihrer Daten hat für uns oberste Priorität. Dazu benötigen wir aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung Ihre ausdrückliche Zustimmung. Die von Ihnen bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für die Abwicklung des Bewerbungsprozesses innerhalb der LeitnerLeitner-Gruppe verwendet. Falls die von Ihnen übermittelten Bewerbungsunterlagen besondere Kategorien von personenbezogenen Daten iSd Art 9 DSGVO enthalten (zB Familienstand, Religionsbekenntnis, Foto, welches Rückschlüsse auf ethnische Herkunft, Sehkraft oder Religion erlaubt) bezieht sich diese Einwilligung auch auf diese Daten. Wir weisen jedoch darauf hin, dass derartige Daten nicht zur Verfügung gestellt werden müssen. Ihre an uns übermittelten Bewerbungsunterlagen werden bis zum 31.12. des Bewerbungsjahres gespeichert. Sollten gesetzliche Regressionsfristen über diesen Termin hinausgehend bestehen, so bewahren wir Ihre Bewerbung jedenfalls bis zum 31.12. des Folgejahres auf. Falls von Ihnen gewünscht, können wir Ihre Bewerbung auch in Evidenz halten. Dazu müssen Sie uns jedoch Ihre ausdrückliche Einwilligung im Feld “Was ich noch sagen möchte” erteilen. Unseren Datenschutzhinweis sowie die Information, welche Gesellschaften zur LeitnerLeitner-Gruppe gehören können Sie unter https://karriere.leitnerleitner.com/de/linz/datenschutz abrufen. Ohne Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten können wir Ihnen die Möglichkeit der Online-Bewerbung nicht anbieten. Ihre Einwilligung kann jederzeit unter karriere@leitnerleitner.com widerrufen werden.