steuerjuristischer mitarbeiter / berufsanwärter (m/w)
umgründungssteuerrecht, steuerrechtsschutz, internationales steuerrecht

IHRE ROLLE BEI UNS

  • Sie bearbeiten verschiedenste steuerliche Fragestellungen unserer nationalen und internationalen Klienten 
  • Sie unterstützen uns bei spannenden internationalen Transaktionen (zB Umstrukturierungen, Unternehmenserwerbe) und komplexen Rechtsmittelverfahren vor den Finanzgerichten 
  • Sie arbeiten steuerliche Sonderfragen aus (zB Umgründungen, Verfahrensrecht, Körperschaftsteuerrecht, Doppelbesteuerungsabkommen) und wirken bei Publikationen mit

IHRE KOMPETENZEN

  • Juristisches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt 
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise 
  • Freude an Weiterbildung und Teamgeist 
  • Sozialkompetenz und Serviceorientierung im Umgang mit Klienten, Mitarbeitern und Kollegen

UNSER ANGEBOT 

  • Eine abwechslungsreiche und interdisziplinäre Tätigkeit in einem jungen und dynamischen Team, in dem Arbeiten Spaß macht 
  • Eine fundierte Ausbildung in allen steuerlichen Bereichen und eine optimale Vorbereitung auf die Berufsprüfungen (Steuerberater/Wirtschaftsprüfer) unterstützt auch durch Veranstaltungen der LeitnerLeitner Akademie 
  • Flexible Arbeitszeiten und -modelle sowie zahlreiche Mitarbeiter-Benefits 
  • Möglichkeit zur Teilnahme an internationalen Konferenzen und Workshops im Rahmen unserer Netzwerke 
  • Teilzeit-Beschäftigung für Bachelor-Absolventen bis zum Abschluss des Masterstudiums möglich

Ihre Ansprechperson: Heidi Meingassner, T: +43/732/7093-366

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beträgt bei Erfüllung obiger Anforderungen auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung mit abgeschlossenem Studium (Bachelor) ab EUR 2.350,00 brutto monatlich. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach einschlägiger Ausbildung und Erfahrung (zB abgeschlossenes Masterstudium, Berufserfahrung, etc) gegeben.

Jetzt bewerben
« zurück