(senior) consultant (m/w)
Schwerpunkt: Dienstnehmerentsendungen/ Global Mobility

IHRE AUFGABEN IN DIESER ABWECHSLUNGSREICHEN POSITION

  • Übernehmen Sie nach einer intensiven Einschulungsphase bereits eigene
    Klientenverantwortung
  • Finden Sie Antworten und erarbeiten Sie Lösungen zu Fragestellungen zu
    grenzüberschreitenden Dienstnehmerentsendungen und internationalen
    Arbeitsverhältnissen
  • Beraten Sie Klienten und Dienstnehmer zu Themen des nationalen und
    internationalen Einkommens-, Lohn- und Sozialversicherungsrechts
  • Unterstützen Sie Klienten bei der Beurteilung und Strukturierung von
    Dienstnehmerentsendungen
  • Die Erstellung und Kontrolle von Steuererklärungen, Prüfung von
    Bescheiden, Verfassung von steuer- und sozialsversicherungsrechtlichen
    Stellungnahmen und Gutachten runden Ihren vielfältigen Aufgabenbereich ab

IHRE KOMPETENZEN

  • Betriebswirtschaftliches oder juristisches Universitäts- oder FH-Studium
  • Bereits erste einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Kommunikationsstärke, Teamgeist und Eigenverantwortung
  • Hohe Sozialkompetenz und Serviceorientierung im Umgang mit Klienten,
    Mitarbeitern und Kollegen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

UNSER ANGEBOT

  • Beratungstätigkeit für Klienten unterschiedlichster Branchen mit
    direktem Kundenkontakt
  • Eine abwechslungsreiche und interdisziplinäre Tätigkeit
  • Familiäres Arbeitsumfeld in einem Team, in dem Arbeiten Spaß macht
  • Attraktives Aus- und Weiterbildungsangebot sowie Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und zahlreiche Mitarbeiterbenefits

Ihre Ansprechperson: Susan Tiller 
wien@leitnerleitner.com, T: +43/1/718 98 90 - 486

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt bei Erfüllung obiger Anforderungen auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ab EUR 2.350,00 brutto monatlich. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Erfahrung sowie Qualifikation gegeben.

Jetzt bewerben
« zurück