berufsanwärter/in
schwerpunkt kör und npo

IHRE ROLLE BEI UNS

  • Sie beraten laufend unsere nationalen und internationalen Klienten
  • Sie helfen bei der Ausarbeitung steuerrechtlicher Spezialfragen sowie bei der Entwicklung steueroptimaler Konzepte
  • Sie erstellen Jahresabschlüsse und Steuererklärungen
  • Sie unterstützen bei Außenprüfungen und Rechtsmittelverfahren

IHRE KOMPETENZEN

  • abgeschlossenes juristisches oder wirtschaftsrechtliches/ betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanz- und Steuerrecht/Rechnungswesen
  • Bilanzierungskenntnisse erforderlich (HAK-/HBLA-Matura von Vorteil)
  • Affinität zu Schwerpunktlegung in den Bereichen Körperschaften öffentlichen Rechts/Non Profit Organisationen
  • analytische Fähigkeit und unternehmerisches Denken
  • hohe Eigeninitiative sowie Verantwortungsbewusstsein

UNSER ANGEBOT

  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einblicke in nationale und internationale Unternehmen verschiedenster Branchen
  • ausgezeichnete Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten
  • ein motiviertes und junges Team, in dem Arbeiten Spaß macht
  • flexible Arbeitszeiten und zahlreiche Benefits

Ihre Ansprechperson: Frau Nina Mattersberger, T: 01/718 98 90-583

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt bei Erfüllung obiger Anforderungen auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ab EUR 2.300,00 brutto monatlich. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Erfahrung sowie Qualifikation gegeben.

Jetzt bewerben
« zurück